Wein & Wissen gemeinsam genießen

 Liebe Weinfreunde,

Danke für die Ihre Teilnahme, wir haben viele Veranstaltung-Wunschzettel erhalten und werden im Herbst wieder einige Wein-Events anbieten. Zu unser aller Sicherheit orientieren wir uns dabei am jeweils aktuellen Hygiene Konzept der Gastronomie (Siehe unten). Ihre Anmeldung nehmen wir gerne – unter Angabe Ihrer Telefonnummer – persönlich, telefonisch oder per E-Mail entgegen.

Ihr Thomas Nies

PS: Sie haben Interesse an einem individuellen Wein-Event, privat oder geschäftlich? Kein Problem, sprechen Sie uns einfach an.


Unsere Corona-Maßnahmen für die kommenden Veranstaltungen:

Teilnehmerzahl: Aktuell führen wir unsere Veranstaltungen mit mindesten 7 und maximal 9 Teilnehmern durch.
Reservierung: Die Veranstaltungen sind im Vorhinein zu reservieren und zu bezahlen. Es gelten unsere bekannten Stornierungsbedingungen.
Einlass: Beim Betreten unseres Geschäftes bitten wir sich an die geltenden Hygiene Regeln zu halten.

  •  Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes
  •  Ein Mindestabstand zum Nächsten von ca. 2 Meter
  •  Die Allgemeine Husten- und Niesetikette
  •  Bei Anzeichen einer Erkältung bitten wir Sie, den Laden nicht zu betreten
  •  Das Desinfizieren der Hände nach dem Eintritt in unsere Räumlichkeiten

Ablauf: Wir – mit Maske – bedienen Sie an Tischen und Stehtischen. Dabei besteht für Sie keine Maskenpflicht, es sei denn, Sie verlassen Ihren Platz. Während der Veranstaltung werden wir regelmäßig durchlüften.

Für Ihren Aufenthalt müssen Sie, wie überall, einen Adresszettel (mit Einverständniserklärung) ausfüllen.

Dieser wird ohne weitere Verwendung nach 4 Wochen vernichtet

Mit der Champagner-Methode auf prickelnder Weltreise

Freitag, 13.11.2020, 19:30 bis ca. 22:30 Uhr, 95,00 €

Schon das typische … Plopp … und das feine Zischen versetzt einen in gute Laune.

Feine Schaumweine sind jederzeit ein anregender Auftakt für schöne Stunden. Dabei gilt die Methode Champenoise als das Maß aller Dinge in Sachen Qualität und Individualität.

Wir klären auf, über die Geschichte dieser und anderer Methoden, über Regionen und Rebsorten. Dazu verkosten wir ausgesuchte Exemplare – Methode Champenoise Only – aus der Champagne und dem Rest der Welt.

Weiterlesen…

Europas Rotwein-Klassiker

Freitag, 06.11.2020, 19:30 bis ca. 22:30, 79,00 €

Wer kennt sie nicht, die klangvollen Namen wie Barolo, Brunello, Rioja, Bordeaux, ….

Wir präsentieren Ihnen 10 berühmte europäische Rotweine, deren Qualität durch die einzigartige Kombination von Boden Klima, Rebsorte und Tradition, aber auch Erneuerung geprägt ist.

Dazu geben wir Ihnen alle Info’s, um diese zeitlosen Klassiker zu Charakterisieren, einzuschätzen und zu genießen.

Weiterlesen…

Vegan, Bio, Orange – Natürlichkeit im Wein!?

Donnerstag, 08.10.2020,  19.30 bis ca. 22.30 Uhr, 65,00 €

Bio ist Standard, vegan ist hip, Natürlichkeit ist angesagt, auch beim Wein. Die Kunden haben Lust auf Lebens- oder besser Genussmittel ohne Nebenwirkungen für das Gewissen. Also möglichst fair, nachhaltig, gesund und lokal …?!

Seit einiger Zeit ist auch „Orange-Wein“ ein Thema, eine Rückbesinnung um ursprünglichen Weinausbau, oft in Tonamphoren. Aber weder sind die verschiedenen Bezeichnungen weinrechtlich verankert noch bedeutet mehr Natürlichkeit auch mehr Genuss.

Wir klären umfassend auf und verkosten Bio, Bio-Dynamisch, Vegan, Orange, Pet-Nat, ohne Schwefelzugabe, … das wird spannend.

Weiterlesen…

Gelungenes Comeback!? – Unser Elsass-Update

Freitag, 15.05.2020, 19:30 bis ca. 22:30 Uhr, 59,00 €

Eine breite Rebsortenpalette, verschiedene Weinstile und Wetterzonen, einige Top-Winzer und viele kleine Individualisten, diese Gemengelage macht es nicht leicht, das Elsass zu überblicken.
Aber die letztens verkosteten Weine haben uns begeistert. Wir geben Ihnen einen geschmackvollen Überblick zur aktuellen Lage der linksrheinischen Weinregion südlich der Pfalz.

Weiterlesen…

Winzerabend „Nahe-Spitzen mit Sebastian Schäfer“

Donnerstag, 07.05.2020, 19:30 bis ca. 22:00 Uhr, 29,00 €

Freuen Sie sich auf einen erfrischenden Abend mit dem „Weingut Joh. Bapt. Schäfer“. Unter Sebastian Schäfer – seit 2002 in der Verantwortung – ist das Weingut in den letzten Jahren in der Spitzengruppe der Nahe angekommen. Die gute Arbeit wurde im Jahr 2013 mit der Aufnahme in den VDP* belohnt. Es erwarten Sie ein sympathischer junger Winzer, frische, sommerliche Cuvées, rassige Rieslinge sowie schmelzige Burgunder.

*Verband Deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter

Weiterlesen…

Verkostung „ROSÉ – So schmeckt der Sommer“

Donnerstag, 23.04.2020, 19:30 bis ca. 22:30 Uhr, 49,00 €

Keine andere Weingattung boomt derzeit so wie feinfruchtige Roséweine.  Der frische und leichtfüßige Weinstil vermittelt – nicht nur im Sommer – Lebensfreude pur und ist vielseitig einsetzbar. Von der berühmten Provence hat sich Rosé heute in fast alle Weinländer verbreitetet.

Entdecken Sie mit uns eine genussvolle rosarote Weinwelt.

Weiterlesen…

Verkostung „Europas Rotwein-Klassiker“

Freitag, 27.03.2020, 19:30 bis ca. 22:30 Uhr, 79,00 €

Wer kennt sie nicht, die klangvollen Namen wie Barolo, Brunello, Rioja oder Bordeaux. Wir präsentieren Ihnen die berühmtesten Rotweine aus Europa. Dazu geben wir Ihnen alle Info’s, um diese zeitlosen Klassiker zu charakterisieren, einzuschätzen und zu genießen.

Weiterlesen…

Blindverkostung „Hoher Preis = Guter Wein !?“

Donnerstag, 05.03.2020, 19:30 bis ca. 22:30 Uhr, 75,00 €

Viele Weinliebhaber fragen sich, ob ein höherer Preis beim Wein immer auch mehr Genuss garantiert. Wir machen mit Ihnen die BLIND-PROBE und verkosten Weiße und Rote gleicher Art in verschiedenen Preisklassen. Entdecken Sie Ihre eigene Relativitäts-Theorie von Preis, Qualität und Geschmack.

Weiterlesen…

Verkostung „Yamas – Die neuen Griechen“

Freitag, 14.02.2020, 19:30 bis ca. 22:30 Uhr, 75,00 €

Entdecken Sie die neue „Generation Griechenland“. Viele junge Winzer schaffen es mit Lust und Leidenschaft, diese uralte Weinbaunation zu erneuern. Es gibt außergewöhnliche Terroirs und viele autochthone Rebsorten, die aktuelle Kennerschaft in Weinberg und Keller macht daraus einzigartige Weiß- und Rotweine. 

Ein kleiner landestypischer Imbiss rundet diesen Abend ab.

Weiterlesen…