Herausfordernder Jahrgang 2021

Liebe Weinfreunde,
wir freuen uns auf erste warme und sonnige Tage, die den kommenden Frühling ankündigen. Normalerweise eine Zeit mit vielen Weinproben und Eindrücken des neuen Jahrgangs. Keine Weinproben wegen Corona, noch keine neuen Weine …, hier die Gründe dafür, zusammengefasst in unserem Winzer-Rückblick 2021*.

Wie auch in benachbarten Weinbauregionen gab es ’21 in Deutschland eine geringere Erntemenge. Grund dafür waren Frost im Frühjahr und Pilzerkrankungen im feuchtwarmen Sommer. Also für die Winzer ein herausfordernder Jahrgang mit viel Arbeit im Weinberg und strenger Lese-Selektion, wodurch gute Qualitäten in den Kellern liegen. Der Grund-Charakter der Weine ist etwas leichter und frischer im Vergleich zu den vergangenen vier Jahrgängen, weshalb beim Ausbau in vielen Fällen etwas Geduld nötig ist. Die ersten Weine werden Ende März erwartet.
Also genießen wir zum Winter-Ausklang noch die ’20er Weißen und natürlich auch den einen oder anderen Rotwein.

Wir freuen uns auf Ihren nächsten Besuch bei uns in Oberkassel
Ihr Thomas Nies

*Sebastian Schäfer, Nahe / Florian Lauer, Mosel / Peter Lehnert, Mosel / Markus Schneider, Pfalz / Matthias Arnold Weingut Kimich, Pfalz / Thomas Rinker Weingut Knab, Baden

Unsere Öffnungszeiten 2022: Di bis Fr: 11-19 Uhr, Sa: 10-15 Uhr